Turnen

Du liebst Spaß und Freude beim Sport, möchtest nette Menschen kennen lernen und dabei noch etwas für Deine Gesundheit tun? Dann haben wir das passende Angebot für dich! Egal ob Single oder Familie, Groß oder Klein, Dick oder Dünn, Anfänger oder Fortgeschrittene. Schnuppern ist erwünscht, testen erlaubt und aktiv mitmachen unser Wunsch!

Wir freuen uns auf dich!

Mittwoch | Turnhalle Großaltdorf | 15:30 – 16:30 Uhr

Zu Beginn werden die Kinder mit einem Bewegungslied auf die Stunde eingestimmt. Die Kinder kennen ihre Lieder sehr schnell und machen fleißig mit.

Durch ein vielseitiges Angebot am Boden, an Klein- und Großgeräten, ergänzt durch Sinnes- und Ballspiele erlernen Eltern und Kinder Fein- und Grobmotorik, Konzentration, Ausdauer, Gleichgewichtssinn und den sozialen Umgang mit anderen Kindern.

Spielerisch und ohne Druck balancieren, klettern, schwingen und hüpfen die Kinder. Sie lernen ihren Körper besser kennen und haben Freude und Spaß an der Bewegung.

Donnerstag | Turnhalle Großaltdorf | 15:30 – 16:30 Uhr

Das Gymnastiktanzen für Kinder im Alter von fünf Jahre bis acht Jahre beinhaltet Bewegung und Tanzen. Die Kinder tanzen mit bunten Gymnastikschleifen oder Hula Hoop Reifen zur Musik. An Weihnachten und Fasching gibt es einen Maskenball, wo sich die Kinder gerne verkleiden dürfen. Herzliche Einladung an alle Kinder mit Spaß an der rhythmischen Bewegung!

Mittwoch | Turnhalle Großaltdorf | 17:00 – 18:00 Uhr

Das Kinderturnen für 5 bis 8-Jährige wird von Sabine Friedrich und Tina Merz geleitet. In der Turnstunde werden die motorischen Fähigkeiten der Kinder entwickelt. Die Kinder haben dabei Spaß an der Bewegung, Interaktion mit Gleichaltrigen und Freude am spielerischen Erlernen neuer Fähigkeiten.

Ablauf der Turnstunde: Aufwärmlied, kurzes Spiel und zwei bis vier Stationen. 

Freitag | Turnhalle Großaltdorf | 16:30 – 18:00 Uhr

Die Leitung haben Lena Balatinac, Andrea Hajek und Sophia Hofmann übernommen. Die beiden Übungsleiterinnen turnen selbst seit einigen Jahren und möchten auch andere davon überzeugen.

Die Kinder sollten zwischen 5 und 8 Jahre sein und sich für Sport und Bewegung an Geräten begeistern.

Regelmäßige Teilnahme bis zu den Sommerferien wird erwünscht.

Dienstag | Turnhalle Großaltdorf | 19:00 – 20:00 Uhr

Im Anschluss an die Seniorengruppe treffen sich die Frauen zwischen 20 und 50 Jahren. Aber auch Jüngere oder Ältere sind herzlich willkommen.

Mit einem abwechslungsreichen Übungsprogramm, unter anderem mit Funktionsgymnastik, Step-Aerobic, Aerobic, Koordinationstraining, Walking und Spielen aller Art, stärken die Frauen Körper und Geist.

Neben den Übungsstunden treffen sie sich jährlich zu einem 2-tägigen Ausflug und weiteren geselligen Aktivitäten.

Die seit 1968 durchgehend existierende älteste Frauenturngruppe des SVG – „Die Herbstzeitlosen“ – hat sich im März 2022 altershalber aufgelöst.

Die Gruppe darf gerne durch neue „Jung-Seniorinnen“ wiederbelebt werden. Bei Interesse meldet Euch bitte bei der Abteilungsleitung oder hier übers Kontaktformular.

Montag | Turnhalle Großaltdorf | 20.00 – 22:00 Uhr

Schwerpunkte sind Muskelkräftigung, Funktionsgymnastik und Stabilisierung der Wirbelsäule, ergänzt durch Spiele aller Art. Ohne Leistungsdruck ist die Gruppe ideal für Sportneulinge, Wiedereinsteiger und „gesundheitlich Angeschlagene“. Die Übungen sind für jedes Alter geeignet.

Darüber hinaus kommt auch die Geselligkeit nicht zu kurz – die Gruppe hat einiges zu bieten – lassen Sie sich überraschen.

Donnerstag | Turnhalle Großaltdorf | 19:30 – 21:30 Uhr

Die „Jedermänner“ bestehen momentan leider nur aus 8 aktiven Turnern im Alter von 40 – 80 Jahren, wobei es kein festgelegtes Einstiegs- bzw. Endalter gibt. Durchschnittlich nehmen ca 5-6 Männer an den Übungsabenden teil.

Wir suchen dringend Nachwuchs! Deshalb bitten wir alle jungen und auch die nicht mehr ganz so jungen Männer, welche Spass an Bewegung und Geselligkeit haben, einfach mal reinzuschnuppern.

Die Turnabende beginnen mit Funktionsgymnastik und Koordinationstraining und enden immer mit verschiedenen Spielen.
Die Jedermänner treffen sich auch in den Schulferien. Hier stehen Rad fahren, Kegeln und Schwimmen auf dem Programm.

Darüber hinaus werden mehrere Aktivitäten organisiert, zum Beispiel eine mehrtägige Radtour und die Gruppe legt Wert auf ein geselliges Miteinander.