SV Großaltdorf – VFB Jagstheim 1:3 (0:0)
Torfolge: 1:0 (50. Minute) Sven Oliver Herhoffer; 1:1 (55. Minute) Florian Groninger; 1:2 (78. Minute) Dennis Stadtmüller; 1:3 (80. Minute) Florian Groninger
Spielfilm: Nach einer schwachen Vorstellung waren die Gastgeber in der ersten Spielhälfte mit etwas Glück ohne Gegentor geblieben, die Jagstheimer waren vom Spielbeginn an Chef auf dem Platz, trotz klarem Übergewicht blieben sie im Torabschluss erfolglos. Die zweite Halbzeit gingen die Platzherren deutlich engagierter an und wurden durch den Führungstreffer von Sven-Oliver Herhoffer belohnt. Kurz darauf konnte Jagstheim nach einem Eckball ausgleichen. Der SVG blieb weiterhin bemüht und hatte durchaus weitere Torchancen, um das Spiel noch zu entschieden. Die Gästemannschaft blieb aber immer gefährlich und profitierte von Abspielfehlern der Platzherren. Daraus resultierten zwei Kontertreffer, die das Endergebnis sicher stellten. Ein verdienter Auswärtssieg für Jagstheim, aufgrund einer verschlafenen ersten Halbzeit und einer zu hohen Fehlerquote im weiteren Spielverlauf blieben die Großaltdorfer ohne reelle Siegchance.

Bericht: Manfred Löw