SV Großaltdorf – Sportfreunde Bühlerzell 2 3:2 (0:1)
Torfolge: 0:1 Zühlke, Fabian (25. Minute); 1:1 Hofer, Hannes (50. Minute): 2:1 Herhoffer, Sven Oliver (68. Minute); 3:1 Wahl, Patrick (71. Minute); 3:2 Korcz, Sebastian (82. Minute)
Spielfilm: Mit einer torreichen Begegnung starteten zwei nahezu gleichwertige Teams in die aktuelle Spielrunde. Großaltdorf hatte die größeren Spielanteile, die Gäste spielten aus einer gut formierten Abwehr zielstrebiger nach vorne und gingen nach einem Konter nicht unverdient in Führung. Nach der Halbzeitpause steigerten sich die Gastgeber, gingen nun auch energischer in die Zweikämpfe und verdienten sich dadurch auch den Ausgleich nach einer der zahlreichen Eckstößen durch Hannes Hofer. Zwei weitere Tore fielen für den SVG durch Sven Oliver Herhoffer nach schönem Spielzug sowie durch Patrick Wahl, der nach Abwehrfehlern der Gäste energisch nachsetzte und den Ball mit einer Sitzfußball-Einlage über die Linie drückte. Dieser kuriose Treffer zum 3:1 sollte eigentlich die Vorentscheidung bringen, durch nachlässige Defensivarbeit brachte man die Gäste aber nochmals ins Spiel zurück. Sebastian Korcz machte die Partie mit seinem Treffer in der Schlußphase nochmals spannend.

Bericht: Manfred Löw