TSV Gerabronn – SV Großaltdorf 2:0
Torfolge: 1:0 Tobias Pelzer (53. Minute), 2:0 Szabolcs Szvoboda (81. Minute)
Der Heimelf gelang ein Arbeitssieg gegen einen unangenehmen Gegner aus Großaltdorf. Es dauerte bis zur 53. Minute ehe Tobias Pelzer nach einer Flanke von Szabolcs Szvoboda per Kopf den Führungstreffer erzielte. Genau umgekehrt war die Situation in der 81. Minute. Diesmal flankte Tobias Pelzer und Szabolcs Svoboda köpfte zum 2:0-Endstand ein. Bester Spieler bei den Gästen war Torhüter Hannes Hofer.

Quelle: Haller Tagblatt