SV Großaltdorf – SV Onolzheim 0:1 (0:1)
Torfolge: 0:1 Oliver Ott (24. Minute)
Gegen taktisch gut eingestellte Gäste verschliefen die Platzherren mal wieder die erste Halbzeit, trotz optischer Vorteile war die 1:0-Führung der Onolzheimer durch Oliver Ott in der 24. Minute nicht unverdient. Zuwenig Konsequenz sowohl im Zweikampfverhalten als auch bei der Chancencenverwertung sowie Fehler im Spielaufbau spielten den auf Konter lauernden Gäste in die Karten. In der zweiten Spielhälfte änderte sich einiges im Spiel der Gastgeber, Einsatz und Zweikampfverhalten stimmten, die katastrophale Chancenverwertung aber blieb erhalten und war letztendlich die Ursache für die unnötige Heimniederlage.

Bericht: Manfred Löw