SV Großaltdorf – VfR Altenmünster 2

Wertung nach Spielabbruch und abgesagtem Wiederholungsspiel 3:0
Spielabbruch wegen Gewitter beim Spielstand von 2:3 (2:2)

Torfolge: 0:1 Jonarthan Rück (4. Minute); 1:1 Patrick Wahl (24. Minute, Foulelfmeter); 2:1 Klaus Kruthof (34. Minute); 2:2 Talip Colak (41. Minute); 2:3 Manuel Munz (47. Minute)
Ein heftiges Gewitter sorgte für einen Spielabbruch. Zuvor waren die Gäste die effektivere Mannschaft und lagen deshalb verdient in Führung. Mit agressivem Pressing nahmen sie die Platzherren zunächst aus dem Spiel und gingen schnell in Führung, welche Patrick Wahl mit einem Foulelfmeter egalisieren konnte. Kurz darauf stellte Klaus Kruthof seinen Torriecher unter Beweis, nach schöner Vorarbeit von Timo Hermann erzielte er mit einem Abstauber die Führung. Noch vor der Pause konnten die Gäste durch Talip Colak ausgleichen. Kurz nach Wiederanpfiff kamen die Gäste nach einem langen Ball etwas glücklich zur erneuten Führung, bevor ein Gewitter zur Spielunterbrechung führte. Aufgrund der Tatsache, dass sich die Witterungsverhältnisse auch nach einer längeren Wartezeit nicht besserten, beendete der Schiedsrichter die Begegnung vorzeitig.

Bericht: Manfred Löw